Freiwillige Sicherheitsmaßnahme

Deutschland Not your country? Click here.

Datenschutzunterrichtung

1. Verantwortliche Stelle

BSH Hausgeräte Service GmbH, Carl-Wery-Str. 34, 81739 München (im Folgenden: „Wir“) sind als Betreiber der Webseite http://www.gascookingsafety.com (im Folgenden „BSH Sicherheitsmaßnahme für Gas-Standherde“) die verantwortliche Stelle für den Umgang mit den personenbezogenen Daten der Nutzer von BSH Sicherheitsmaßnahme für Gas-Standherde (im Folgenden: „Sie“).

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren Dienstleistern beachtet werden.

Nachstehend unterrichten wir Sie in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzvorschriften über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der im Rahmen Ihrer Nutzung von BSH Sicherheitsmaßnahme für Gaskochgeräte anfallenden Daten.

2. Datenerhebung und Zweckbindung

Welche Informationen wir von Ihnen im Rahmen Ihres Zugriffs auf BSH Sicherheitsmaßnahme für Gaskochgeräte standardmäßig erfassen, teilen wir unter „Protokolldaten“ und „Pseudonyme Nutzungsprofile bei Besuchen von BSH Sicherheitsmaßnahme für Gas-Standherde“ mit.

Wenn Sie sich für unsere freiwillige Sicherheitsmaßnahme registrieren fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach weiteren persönlichen Informationen, siehe „Registrierung auf BSH Sicherheitsmaßnahme für Gas-Standerde“.

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nutzen und verarbeiten wir ausschließlich um festzustellen, ob an Ihrem Hausgerät der betroffene Adapter installiert ist und um Ihnen entsprechende Informationen und Serviceleistungen dies bezüglich zukommen zu lassen.

3. Protokolldaten

Wenn Sie auf BSH Sicherheitsmaßnahme für Gas-Standherde zugreifen, übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch folgende Daten (im Folgenden „Protokolldaten“) an unseren Webserver, die wir in Logfiles erfassen:

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Webseiten-Inhalte korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung von Internet-Angeboten zwingend an. Die Protokolldaten werden rein zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinter stehende Technik zu optimieren und im Anschluss gelöscht.

Die Protokolldaten werden getrennt von anderen Daten gespeichert, die im Rahmen der Nutzung von BSH Sicherheitsmaßnahme für Gas-Standherde (siehe 6.) erhoben werden.

4. Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden auch wir so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z.B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Die in den Cookies enthaltenen Informationen können Ihnen z.B. die Navigation erleichtern, die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen oder zur Auswertung der Nutzung einer Webseite verwendet werden.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Webseite grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internet-Browser, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

5. Pseudonyme Nutzungsprofile bei Besuchen von BSH Sicherheitsmaßnahme für Gas-Standherde

Um die Marktdurchdringung der freiwilligen Sicherheitsmaßnahme zu erfassen, erheben wir mit Hilfe von Cookies und Zählpixel (Javascript) Nutzungsdaten über Ihren Webseiten-Besuch. Die Erhebung Ihrer Nutzungsdaten und die Erstellung eines Nutzungsprofils erfolgt pseudonym unter Verwendung einer Cookie-ID.

Diese Nutzungsprofile erstellen und speichern wir ausschließlich in pseudonymer Form und führen die nicht mit Ihrem Namen oder anderen Ihre Identität preisgebenden Informationen wie Ihrer E-Mail-Adresse zusammen.

Zur Erfassung der Nutzungsdaten und zur Erstellung der Nutzungsprofile bedienen wir uns des Dienstes Adobe Analytics der Adobe Systems Software Ireland Ltd., 4-6 Riverwalk, Citywest Business Park, Dublin 24, Ireland („Adobe“). Die Informationen über Ihre Benutzung der BSH Sicherheitsmaßnahme für Gas-Standherde Webseite werden an Server von Adobe übertragen, ausgewertet und ausschließlich als kumulierte Daten an uns weitergegeben, die Trends in der allgemeinen Webseiten-Nutzung ausdrücken.

Sie sind berechtigt, der Erfassung Ihrer Nutzungsdaten sowie der Erstellung solcher pseudonymer Nutzerprofile zu widersprechen (Opt-out). Ihren Widerspruch können Sie auf der Opt-out-Webseite von Adobe erklären. Informationen über die Funktion der Cookies und Opt-out Option von Adobe Analytics finden Sie unter folgendem Link: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.

6. Registrierung auf BSH Sicherheitsmaßnahme für Gas-Standherde

Bei der Registrierung für die Überprüfung Ihres Hausgeräts im Rahmen der freiwilligen Sicherheitsmaßnahme erheben wir folgende Angaben zu Ihrem Hausgerät:

Weiter können Sie folgende personenbezogene Daten auf freiwilliger Basis angeben:

Sind Sie bei uns registriert, werden wir anhand der angegebenen Model und Batch Nummer Ihres Hausgerätes überprüfen, ob an Ihrem Hausgerät der betroffene Adapter installiert ist und Sie anschließend über das Ergebnis informieren. Falls Sie eine E-Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie das Resultat der Überprüfung zugesendet. Zudem werden Sie per E-Mail über weitere Ankündigungen im Zusammenhang mit dem betroffenen Adapter informiert.

Sollte an Ihrem Hausgerät der betroffene Adapter installiert sein, besteht in manchen Ländern die Möglichkeit direkt online einen Termin mit unserem Kundendienst zu vereinbaren. Wird der Kundendienst von einem unserer Vertragspartner durchgeführt, übermitteln wir diesem die von Ihnen angegebenen Daten zur Abwicklung der Serviceleistungen, unter Beachtung der bestehenden Datenschutzvorschriften.

Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzunterrichtung angegebenen Kontaktdaten.

7. Links zu anderen Webseiten

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

8. Auskunftsrecht sowie Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten

Fragen zum Datenschutz oder Anträge zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten richten Sie bitte direkt an die am Ende dieser Datenschutzunterrichtung angegebene Kontaktmöglichkeit.

9. Änderung unserer Datenschutzunterrichtung

Eine Anpassung der Datenschutzunterrichtung erfolgt, soweit dies erforderlich ist, um datenschutzrelevante Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzunterrichtung wiederzugeben, z.B. bei der Einführung neuer Leistungen oder um den aktuellen rechtlichen Anforderungen zu entsprechen.

10. Kontaktdaten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Herr Thomas Barth
Chief Data Privacy Officer
Chief Information Security Officer
Datenschutz und Informationssicherheit
BSH Hausgeräte Service GmbH
Postfach 830101
D-81701 München

E-Mail: <BSH-Dataprotection-InformationSecurity@bshg.com>

Datenschutzunterrichtung ist gültig seit: September 20, 2016

Zurück zur Übersicht