Freiwillige Sicherheitsmaßnahme

Luxemburg Not your country? Click here.
Bosch Siemens

WICHTIGER SICHERHEITSHINWEIS
MöGLICHE EXPLOSIONSGEFAHR mit Gasanschlüssen an Gas-Koch Hausgeräten.
Besitzer der betroffenen Gas-Herde müssen dem folgenden Sicherheitshinweis folgen.

Freistehendes Gas-Kochgerät Freistehendes Gas-Kochgerät

In Luxemburg, sind folgende Gas-Herde mit dem Produktionszeitraum betroffen: Jan. 2006 - Nov. 2011:freistehende Gas Kochgeräte

Durch besondere Umstände kann Gas unkontrolliert austreten und in extrem seltenen Fällen kann ein Explosionsrisiko auftreten. Der Grund hierfür ist ein potentieller Schaden an den installierten Gasanschlüssen.

Um jegliche potentielle Gefahr zu vermeiden sollten Besitzer betroffener Geräte die Gaszufuhr zu den Geräten sofort abstellen und nicht nutzen bis der Anschlussadapter ersetzt wurde.
BSH ruft alle Kunden der aufgeführten gasbetriebenen Hausgeräte auf, zu prüfen ob das gekaufte Gerät von dieser Sicherheitskampagne betroffen ist. BSH bietet jedem Besitzer eines betroffenen Gerätes einen kostenfreien Austausch des Anschlussadapters durch einen Servicemitarbeiter vor Ort.
Wir entschuldigen uns für jeglichen Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Sollten Probleme aufkommen bei der Prüfung Ihres Gerätes bzgl. der Zutreffbarkeit oder sollten Sie noch Fragen haben, dann rufen Sie uns gerne an.

  1. Prüfen Sie wie folgt, ob Ihr Hausgerät betroffen ist:

    Betrachten Sie das oben angezeigte Hausgerät. Sollte es Ihrem Hausgerät ähnlich sehen, so prüfen Sie, ob es von der freiwilligen Sicherheitsmaßnahme betroffen ist.
    Bitte notieren Sie die Modell-Nummer (E-Nr.) und die Batch Nummer mit 4 Ziffern (FD), die Sie auf dem Typenschild Ihres Hausgerätes finden können (gem. nachstehenden Darstellungen ).

    Freistehendes Gas-Kochgerät

    Gas-Herde mit und ohne Schublade können betroffen sein.

    Freistehendes Gas-Kochgerät
  2. Um festzustellen, ob Ihr Hausgerät tatsächlich betroffen ist, geben Sie bitte folgende Nummern in den Feldern an.

z.B. HGV74W355A/01 (komplette Nummer angeben)
z.B. 8912
* Wir nutzen Ihre E-Mail Adresse lediglich im Rahmen dieser freiwilligen Sicherheitsmaßnahme und nicht für Werbezwecke. Zudem werden wir Ihnen die Auswertungsergebnisse an die angegebene E-Mail Adresse zusenden.

Service Hotline: 00800 26349 300